Sonderfahrzeuge

Das Frankfurter Feldbahnmuseum beheimatet eine bunte Sammlung verschiedener Sonderfahrzeuge, viele davon in einem betriebsfähigen oder aufgearbeiteten Zustand, manche auch im Zustand ihres letzten Betriebseinsatzes. Nicht betriebsfähige Fahrzeuge werden entweder gerade aufgearbeitet oder sind zur Aufarbeitung vorgesehen.


B = betriebsfähig,  a = aufgearbeitet, k = konserviert , i. A. = in Aufarbeitung, Z = nicht betriebsfähig

 Fz-Nr.

Bauart

Hersteller

Typ

Fabrik-Nr.

Baujahr

Status

20

B-dm

Hatlapa

5 PS

3683

1947

B. a.

21

1A

Eigenbau

 Schienen-Fahrrad

1982

B. a.

22

1A

Scharf

 Schienen-Fahrrad

?

ca. 1960

B. a.

23

1A-A1-dh

DIEMA

GT 10/2

3311

1973

B. a.

24

1A

ZNTK Pila

Handhebel-Draisine

D-006

1995

B. a.

25

B-p2v

ZPCHS Prag

BVD 35

122

1958

B. k.

26

A-A

Scharf

 Schienen-Fahrrad

?

ca. 1960

Z

27

B-dm

Strüver

Schienenkuli

60150

1947

i. A.

28

B-dm

Kröhnke

Lorenknecht

313

1959

B. a.

29

B-dm

Strüver

Schienenkuli

60578

1967

B. a.

30

B-dm

Strüver

Schienenkuli

 ?

1967

B. k.

31

B-dm

Strüver/Hatlapa

Schienenkuli

 2494

1939

B. k.

32

B-dm

Strüver/Hatlapa

Schienenkuli

?

ca. 1940

B. a.

33

B-dm

Strüver/Hatlapa

Schienenkuli

2991

1942

B. a.

34 B-bm Fairbanks-Morse Speeder 2020 B.a.