Führungen

Ein Streifzug durch die Geschichte der Feldbahn gefällig? Ob Feldbahnen im Bauwesen, der Industrie, Landwirtschaft, Militär, Rohstoffgewinnung, oder als Trümmer- oder Kleinbahn?
Das ist kaum besser erlebbar als bei einer persönlichen Führung durch die Ausstellungen und Exponate im Frankfurter Feldbahnmuseum!

Wann finden Führungen statt?

Generell bieten wir Führungen zu festen Zeiten im Rahmen von Öffnungs- und Fahrtagen an, außerdem auf Anfrage und individuelle Terminvereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten.
Dieses Angebot besteht ausdrücklich auch für Kindergruppen und Schulklassen.

Wie kann ich eine Führung buchen?

Über die üblichen Kontaktmöglichkeiten (Kontaktformular oder Email bevorzugt) ist die Anfrage für eine Terminvereinbarung möglich

Was kostet eine Führung?

Im Rahmen von Öffnungstagen ist das Entgelt für Führungen bereits enthalten und kostet keinen Aufpreis. Bei Gefallen freuen wir uns allerdings über eine kleine Spende.

Wegen des erhöhten Organisationsaufwandes für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen erheben wir für die Durchführung individuell vereinbarter Führungen eine Aufwandsentschädigung in Höhe des regulären Eintrittspreises.
Für Gruppen und Schulklassen gelten gesondert vereinbarte Gruppentarife.

Wie lange dauert eine Führung

Üblicherweise sollte man für eine Führung ca. 45-60 Minuten einplanen.
Gesondert vereinbarte Führungen können je nach gewünschtem Themenschwerpunkt ausführlicher oder kompakter ausfallen.